Über Uns

Wer sind wir?

Wir sind ein Verein mit freiwilligen Schülern, Studierenden, Akademikern und Absolventen, die ihrer Tätigkeit in der Jugendarbeit sowohl hauptberuflich als auch ehrenamtlich nachgehen. Zum Großteil handelt es sich dabei um Menschen, die bereits seit 5 bis 20 Jahren in der Jugendarbeit tätig sind und entsprechend Erfahrung gesammelt haben. Zudem pflegen wir stets den Kontakt zu Pädagogen, Lehrkräften, Psychologen u.a. mit Erfahrung in der Jugendarbeit, die uns beratend unterstützen und gelegentlich als Referenten an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Unser Ziel

Was wollen wir?

Im Allgemeinen möchten wir mit unserem Engagement gesellschaftliche Teilhabe fördern und ein pluralistisches Miteinander stärken. Dazu leisten wir fachliche Unterstützung und motivieren Schülerinnen und Schüler in deren schulischen Laufbahn bis hin zum Schulabschluss. Dabei ist es uns wichtig, individuelle Leistungen sowie Stärken und Schwächen im Allgemeinen zu erkennen und die Jugendlichen entsprechend zukunftsorientiert zu beraten und mögliche Bildungswege zu zeigen. Es ist deutlich zu erkennen, dass die Teilnehmer an unserem Mentoringprogramm sich überwiegend für ein Studium entscheiden, wobei wir ebenso bei der Entscheidung für die richtige Studienrichtung helfen und anschließend während der gesamten Studienzeit weiterhin den Kontakt aufrechterhalten.

Im Gesamten stellen wir eine möglichst gesunde Balance zwischen fachlicher Unterstützung und kulturellen sowie sozialen Aktivitäten her.